Wir haben ja bereits über die häufigsten Fragen zu Exchange Online Services berichtet. Exchange Online Services unterstützt jedoch auch POP3, sollten Sie einmal diesen Anwendungsfall brauchen, nützlich könnte das eventuell bei nicht Exchange Active Sync fähigen Geräten sein. Bitte beachten Sie, dass bei Verwendung von POP3 die “Exchange” Funktionen (wie Frei/Gebucht Infos, Verfügbarkeit etc.) nicht zur Verfügung stehen.

MOS Banner 300x250-1Das Service steht für die Deskless Suite nicht zur Verfügung. Die Domain muss Authorativ sein.

Falls Sie POP3 aktivieren möchten, müssen Sie dies zunächst für jedes Mailkonto über Microsoft Online Services Support aktivieren lassen – dazu reicht ein einfacher Supportcase, diese werden innerhalb eines Tages beantwortet.

Wichtig bei der Konfiguration: vergessen Sie nicht, dass Sie die Nachrichten auf dem Server belassen, da ansonsten die Nachrichten auf den POP3-Client geladen werden und nicht mehr in Exchange Online zur Verfügung stehen.

POP3:

POP-Server:

EMEA: pop.mail.emea.microsoftonline.com

Asia Pacific: pop.mail.apac.microsoftonline.com

Nordamerika: pop.mail.microsoftonline.com

Port 995
Security Protocol SSL
User account Benutzername und Kennwort

Wo POP3, da ist SMTP nicht weit:

SMTP:

SMTP-Server:

EMEA: smtp.mail.emea.microsoftonline.com

Asia Pacific: smtp.mail.apac.microsoftonline.com

Nordamerika: smtp.mail.microsoftonline.com

Port 587
Security Protocol SSL
(TLS Transport Layer Security)
User account Benutzername und Kennwort

Beitrag von Martina Grom