Business Intelligence ist eine feine Sache, umfangreiche Daten können kumuliert und ansprechend visualisiert werden. Mit frei verfügbaren Tools können Developer und Benutzer Zeit und Kosten sparen: Markus Raatz, General Manager der ixto GmbH, zeigt seine Schätze aus Codeplex.com für BI aus der OpenSource Code community von Microsoft.

  • Einer der Favoriten ist BIDS. BIDS Helper ist ein Tool für SQL Server 2005 und für 2008 und erweitert diesen um eine Reihe von Funktionen  (winner of SQL Heroes 2008).
  • BIDS for Analysis Services: Zeigt Attribute und Relations, Printer Friendly, Dimension Health Check
  • BIDS for Reporting Services: Unused Dataset Reports bleiben im .rdl File! BIDS löscht diese und Dataset Cache Files (.rdl.data) zuverlässig.
  • BIDS for Integration Services: hilft, Expressions und Package configurations zu finden, z.B. durch ein kleines Dreieck-Symbol im Task (Execute and Show Performance); SSIS Package Deployment; es wird kein manifest benötigt = zusätzliches, einfaches Deploy.
  • OLAP PivotTable Extensions ist ein AddOn für Excel 2007 ermöglicht (End-) Benutzern, eigene MDX-Berechnungen im Workbook durchzuführen und diese auch weiterzugeben (ohne AddIn). Das AddIn ermöglicht nur die in Excel eingebauten Berechnungsfunktionen. Zelle, Kontextmenü: OLAP PivotTable, dann MDX-Ausdruck in Dialog eingeben, fertig. Und viel mehr…
  • MDX Parameter: En Tool zum vereinfachten Testen von Parametern von MDX-Statements aus dem SQL Profiler – derzeit jedoch nur für SQL Server 2005.
  • DTLoggedExec: Command-Line Tool für SSIS; Packages fully log and instrument package execution.
  • Kimball SSIS Slowy Changing  Dimension component: Wie werden Änderungen ins DataWareHouse gebracht? Drei Typen: Expired, Updated, New. Aus CustomerSourceTable und CustomerDimensionTable wird durch die Komponente eine neue, aktuelle CustomerDimensionTable erstellt. Bei großen Dimensionen etwa 100x schneller als SSIS Package (Tipp: Bücher von Autor Ralph Kimball)
    bi-tools
  • RSParamLogCache: Reporting Services Parameter Logging & Caching; Benutzte Parameter werden gespeichert und beim nächsten Aufruf als Standardwerte zur Ausführung angeboten. Das Tool führt auch Statistik darüber. Praktisch!
    bi-tools-rsparam
  • Und es gibt noch viel mehr auf CodePlex! ReportServer Explorer, StandardCDC, 2-D Matrix Builder, SSRS Deployer, PCDimNaturalize … vielleicht für die langen Winterabende…?
  • Es gibt keinen Support von OpenSource Tools, jedoch eine wahre Schatzkiste, die helfen kann, viel Zeit zu sparen.

Ein interessanter, pragmatischer Ansatz für Developer und SQL-Spezialisten und eine Fülle von Möglichkeiten und Tools für SQL Server und BI!

Beitrag von Toni Pohl