Ein Tipp für alle IT-Pros: Am 22. Oktober findet in Wien die Veranstaltung “Remote Desktop Services in Windows 2008 R2 Master Class” statt.

Der Vortrag richtet sich an IT Professionals und solche, die Terminal Services (Remote-Desktop-Infrastruktur) besser verstehen, optimieren, planen und realisieren wollen. Mit nativen Microsoft Remote Desktop Services und VDI-Lösungen auf Basis von Windows Server 2008 R2 und Windows 7 sind Lösungen oft bereits mit bestehender Infrastruktur erreichbar.

Als Sprecher wird Guru Alex Yushchenko (alias "Dr. Conti"; Experte für Application Virtualization in Citrix und Microsoft Terminal Services Plattform)  über die neuen Funktionen der Remote Desktop Services und verwandte Themen erzählen. Der Vortrag findet in deutscher Sprache statt.

rdp

Die Themen:

  • Neue Funktionen von Remote Desktop Services (zuvor Terminal-Services) in Windows 2008 R2 und Windows 7
  • Application Delivery, RDS Web Access Connection Broker & Load Balancing, RDS-Gateway und Lizensierung
  • Multi-Monitor-Support
  • Migration von W2003 und W2008 auf R2
  • RDP 7
  • TS Farm Management
  • VDI - Virtual Desktop Architecture
  • Powershell in Remote Desktop Services
  • Virtualisierung von W2008 R2 RDS-Server?!
  • Live Mesh

Nach dem Vortrag gibt es eine Q & A Runde. Wer also (viel) mehr über die Remote Desktop Services wissen will, sollte die Gelegenheit nutzen!

Die Veranstaltung ist für ClubComputer.at Mitglieder gegen Vorlage der Mitgliedskarte gratis. Alle Details und Anmeldung finden Sie hier: Remote Desktop Services in Windows 2008 R2 Master Class

Viel Spaß!

Beitrag von Toni Pohl