TechNet Team Blog Austria

Informationen und News abseits der offiziellen TechNet vom TechNet Team Blog Austria

Probleme? Zeig´s mir! Hilfe per Problem Steps Recorder

Probleme? Zeig´s mir! Hilfe per Problem Steps Recorder

  • Comments 3
  • Likes

Wie kann man am besten Computerprobleme beschreiben? Sie kennen jemanden, der Ihnen helfen könnte, der ist aber gerade nicht erreichbar? Das Ziel ist also, das Problem mit Screenshots am eigenen Rechner zu dokumentieren und das Ergebnis per E-Mail an einen Experten senden. Mit Windows 7 ganz einfach!

Dazu gibt es den Problem Steps Recorder, die Problemaufzeichnung. Zwar wusste ich, dass die Problemaufzeichnung in Windows 7 eingebaut ist, aber ich habe sie noch nicht ausprobiert und hatte gerade so einen Fall, sie mal anzuwenden:

Einfach “psr” im Startmenü eintippen

psr_1

und die Problemaufzeichnung starten:

psr_2

Mit Aufzeichnung starten werden alle Aktionen am Computer mitprotokolliert, solange, bis Aufzeichnung beenden angeklickt wird. Optional können auch Kommentare eingefügt werden. Simpel.

Darauf folgt noch die Dialogbox, wohin die Aufzeichnung gespeichert werden soll. Das Ergebnis sieht dann zum Beispiel so aus:

psr_3

Das ZIP kann entpackt und angesehen werden, darin liegt eine kompilierte HTML-Datei:

psr_2b

Genauso kann die Aufzeichnung auch gleich aus der Problemaufzeichnung versendet werden:

psr_4 

Here we go:

psr_5

Entpackt und aufgerufen wird die .MHT Datei dann im Browser angezeigt. Die Aufzeichnung kann auch als Diashow angezeigt werden.

 psr_6

Die Protokollierung beschreibt Schritt-für-Schritt die ausgeführten Aktionen des Benutzers, z.B.:

Problemaufzeichnung 9: (30.09.2009 11:35:21) Bewegen des Mausrads nach oben durch Benutzer auf "xp-mode-download (Grafik)" in "TechNet Team Blog Austria : Windows 7 XP Mode Praxistest - Windows Internet Explorer"

Ich sehe drei Vorteile in dieser Lösung: Erstens ist die Problemaufzeichnung  Bestandteil des Betriebssystems und braucht daher nicht extra installiert zu werden, zweitens ist sie sehr einfach anwendbar und drittens ist sie – da es sich nicht um ein Video handelt – durch die Komprimierung relativ klein und zum Versenden handlich.

Tipp: Dazu gibt es auch ein kurzes (zur Abwechslung mal deutsches) Video Probleme lösen mit der Problemaufzeichnung auf channel9.

So lassen sich auch sehr rasch einfache Anleitungen erstellen. Praktisch!

Beitrag von Toni Pohl

Comments
  • Wow! Und gibt es das auch für Win XP und Vista???? Wäre für mich als IT-Supporter SEEEEHR hilfreich.

  • Am Anfang war ich auch sehr erfreut über diese Funktion.

    Leider wird nicht immer ein Screenshot erstellt.

    Das dürfte mitunter auch mit der 3D Grafikkarte zusammenhängen. Sobald diese vermehrt in Verwendung ist, ist Schluss mit dem Screenshot. Diesen erhält man nur mehr sporadisch und dabei ärgerlicherweise auch mit so einen komischen Schimmer. Gebraucht wurde es in diesem Fall mit einem CAD bzw. 3D-CAD Programm.

  • Hi Andreas,

    Nein, soweit ich weiß gibts den Problemrecorder _nicht_ für XP und Vista :-(

    http://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/w7itprogeneral/thread/f2d0ee4a-d4f6-421e-8af0-7559c3c8bb30

    "...I know some tweakers that have tried using PSR on other versions of Windows, in just about every way possible with negative results..."

    Hier ist man auf eigene Tools wie SnagIt, CaptureWizPro & Co angewiesen.

    Ja, PSR dürfte bei "komplexeren" Grafik-Geschichten Probleme bekommen, hängt wohl wirklich mit dem jeweils verwendeten Treiber zusammen.

    In einem solchen Fall bleibt wahrscheinlich wirklich nur eine eigene Capture-Software einzusetzen.

    "Einfache" Szenarien haben bei mir immer brav funktioniert, ich denke, das wird auch ein Großteil der Anwendungsfälle abdecken.

    mlg, Toni Pohl

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment