Heute starten die Big>Days 2009 und meine Kollegen haben gerade ihre ersten Vorträge gehalten und den IT Pros Österreichs hoffentlich eine Menge an Neuigkeiten berichten können. Ich hatte – so wie im letzten Jahr – die Ehre, bei den Rehearsals dabei zu sein und den Vorträgen und Vortragenden den letzten Schliff in Form von gut gemeinter Kritik zu geben. So sehen dann die Vortragenden aus:

3658576

Georg Binder und Christian Decker in Erwartung Ihres spannenden Windows 7 Vortrags.

Rehearsals muten ein bisschen wie Starmania, oder Deutschland sucht den Superstar an: es sitzen eine Reihe von “Kritikern” und diese hören sich die Vorträge an. Danach darf jeder in der Reihe seine Anmerkungen loswerden: und hier zeigt sich dann die ganze Bandbreite an Kritik. Versprochen: im nächsten Jahr mache ich Bilder und ein Video.

Die Rehearsals haben wieder einmal gezeigt, wie vielfältig die Themen sind, die von Microsoft abgedeckt werden: SQL, Security, Developments, Infrastruktur, DPM, SBS, EBS – es ist alles vorhanden. Besonders freue ich mich darüber, dass die Sessions so angelegt sind, dass für jeden Bedarf, ob “kleiner” IT Pro oder “großer” IT Kunde oder Entwickler oder Entscheidungsträger, jeder kann auf seine Kosten kommen.

Sollten Sie noch nicht angemeldet sein, es lohnt sich!

Beitrag von Martina Grom