TechNet Team Blog Austria

Informationen und News abseits der offiziellen TechNet vom TechNet Team Blog Austria

Hyper-V Integration Services ohne Maus installieren

Hyper-V Integration Services ohne Maus installieren

  • Comments 3
  • Likes

Windows-Benutzer sind es gewohnt die Oberfläche mit der Maus zu bedienen - klar, dafür wurde sie ja erfunden ;-). Wenn Sie nun unter Windows Server 2008 Hyper-V eine virtuelle Maschine einrichten oder übernehmen wollen, so benötigt die Maschine die Integration Services installiert, damit u.a eben die Maus in der VM verwendbar ist.

Achja, ein kleiner Exkurs: wie übernimmt man eine "alte" VHD Maschine?

Ganz einfach: Bei Übernahme einer VHD von VPC oder Virtual Server unbedingt zuvor die Virtual Machine Additions VORHER deinstallieren und die Maschine herunterfahren. Danach kann das VHD-File kopiert und im Hyper-V Manager eine neue Maschine mit diesem VHD eingerichtet werden (siehe auch Jon Howard´s blog).

Soweit so gut. Nur, wie installiert man die Integration Services in der gestarteten Maschine ohne Maus? Alte Windows-Hasen (wie ich) tun sich hier leicht... und Hyper-V Erfahrene mögen diesen Artikel geflissentlich überspringen. ;-)

Wie auch immer, nachdem die Bedienung von Windows ohne Maus nicht allgemein bekannt ist, hier nun eine step-by-step Anleitung zur Installation der Integration Services ohne Maus!

hyperv-integrationservices-1

Im Fenster Virtual Machine Connection (Tasten gelten für eine VM mit deutschem Betriebssystem).

Achten Sie bitte darauf, dass sie in der VM als lokaler Administrator mit der Berechtigung zum Installieren angemeldet sind!

  1. Drücken Sie CTRL + i für "Insert Integration Services Setup Disk".
  2. Wählen Sie nun CTRL + ALT + END (oder Menü Action / Ctrl-Alt-Delete anklicken) um den "Windows Sicherheit" Dialog zu erhalten.
  3. Nun Alt + t (für Task-Manager).
  4. Jetzt empfiehlt es sich, Alt + o (Menü Optionen) und mit ENTER "Immer im Vordergrund" zu markieren.
    hyperv-integrationservices-2
  5. Jetzt Alt + d (Menü Datei; auf engl. Alt + f für Menü File) und den ersten Menüpunkt "Neuer Task (Ausführen...)" mit ENTER ausführen.
  6. Wer den Windows Explorer mit Tasten bedienen kann, gibt "explorer" und ENTER ein. Sonst einfach "cmd" eintippen und ENTER.
  7. In der Windows Eingabeauforderung: Wechseln Sie ins Laufwerk fürs CD-Laufwerk (durch CTRL + i wird die Datei vmguest.iso als CD-Laufwerk gemappt): z.B. "d:" und ENTER.
  8. "cd support" (Wechseln ins support-Verzeichnis) und ENTER.
  9. "cd  x86" (oder "cd amd64" - je nach Hardware) und ENTER.
  10. "setup" und ENTER.
  11. Nun mit ENTER der Installation folgen...
  12. Fertig.

Noch ein paar abschließende, allgemeine und nützliche Tipps mit Tastatur-Shortcuts in VMs und RDPs:

  • ALT + POS1 (=HOME) öffnet das Start-Menü
  • Das gewohnte ALT + TAB (Task Switching = Applikationen umschalten) funktioniert mit ALT + BILDAUF und ALT+ BILDAB
  • CTRL + ALT + UNTBR (=BREAK) schaltet in RDP zw. Fullscreen und Wiederherstellen um
  • ALT + F4 beendet das aktive Fenster
  • SHIFT + F10 öffnet ein Kontextmenü
  • ESC bricht einen Dialog ab
  • Menüs werden immer mit ALT + Anfangsbuchstabe aufgerufen
  • ALT + Cursor Down öffnet eine Dropdownlist und
  • die TAB-Taste zum Wechseln zum nächsten Control/Bereich ist besonders im Windows Explorer hilfreich.

Viel Spaß mit den "integrierten" Virtual Machines und "bedienbaren" RDPs!

Beitrag von Toni Pohl

Comments
  • Danke, funktioniert wunderbar :)

  • Vielen Dank für die Infos. Nur leider hänge ich ein paar Schritte vorher fest. Ich bin über eine RDP Sitzung verbunden und möchte eine Virtuelle Maschine mit win2008 erstellen. Leider ist die Maus nicht verfügbar so dass ich auch keinen Hacken bei der Zustimmung der Lizensbestimmung machen kann.

    Weiß einer Rat?

  • Hallo Meier, wenn du mit dem TAB durchschaltest solltest du irgendwann auf dem Text neben dem Kästchen ankommen. dann Enter und der Haken sollte drin sein.

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment