Wahrscheinlich kennen oder nutzen Sie Windows Small Business Server (SBS)?
SBS stellt eine preiswerte, integrierte Serverlösung für kleinere Betriebe dar. SBS 2003 ist der noch aktuelle Stand, nun gibt es bald eine neue Version: Windows Small Business Server 2008 und eine weiteres, ganz neues Server-Produkt Windows Essential Business Server 2008 (EBS) - um auch das "M" in "KMU "abzudecken ;-).

SBS ist die Gesamtlösung für kleinere Unternehmen (Small Business bis 75 Desktops).
Windows Small Business Server 2008

sbs2008 

EBS bündelt die wichtigsten Microsoft-Produkte für mittelständische Unternehmen (Midsize Business bis 300 Desktops).
Windows Essential Business Server 2008

ebs2008

Als Teil der Microsoft Windows Server 2008 "wave" werden SBS und EBS in der zweiten Jahreshälfte 2008 auf den Markt kommen - also bald.

Beide Server Versionen benötigen mindestens 2GB RAM (4GB empfohlen) und eine aktuelle CPU ab 2 bzw. 2.5GHz oder Multicore CPU. EBS (siehe system requirements) wird nur als x64-Version verfügbar sein, SBS (siehe system requirements) wird es voraussichtlich in x86 und x64 geben.

Ganz neu ist "Public Preview" in Microsofts TechNet. Dort können Sie - nur mit Ihrer LiveID - die aktuellen Evaluierungsversionen und weitere nützliche Ressourcen herunterladen und ausgiebig testen!

arrowleft

Windows Small Business Server 2008 Public Preview

Windows Essential Business Server 2008 Public Preview

Viel Spaß beim Ansehen und Testen!

Beitrag von Toni Pohl