TechNet Team Blog Austria

Informationen und News abseits der offiziellen TechNet vom TechNet Team Blog Austria

Very sexy: Office Live Workspace

Very sexy: Office Live Workspace

  • Comments 1
  • Likes

Besonders für kleinere Unternehmen oder Arbeitsgruppen bzw. Teams, die dezentral arbeiten stellt sich immer wieder die Frage, ob der Aufbau einer eigenen Infrastruktur sinnvoller ist oder das Auslagern von Diensten, Software und Services und Konzentration auf das Kerngeschäft.

Sehr oft stellt sich die Frage, wie man am Besten Daten mitnimmt oder austauscht - ich erinnere hier an den Artikel meines Kollegen Toni Pohl, der auf die immer häufiger Auftretende Kontrolle von Notebooks auf Flugreisen und die damit verbundene Problematik des Datenschutzes hinweist.

image Mit diesem Service können Sie viele (die Angabe der Zahl 1000 an dieser Stelle erschien mir nicht sinnvoll, da dieser Wert sowieso eher hypothetischer Natur ist) Office Dokumente an einem zentralen Ort ablegen, und diese über einen Webbrowser von jedem beliebigen Ort abrufen. Somit auch Dokumente, die sie vielleicht nicht jeden Zollbeamten lesen lassen wollen :-). Der Bereich ist derzeit auf 500MB beschränkt, mal sehen, wie lange.

Womit ich gleich bei einem anderen Thema wäre, welches wir erst vor ein paar Tagen bei Microsoft besprochen haben: warum gibt es einen Unterschied im (europäischen) Userverhalten bei den Hemmungen, Daten online abzulegen bzw. immer wieder die Argumentation, dass ja damit die online abgelegten Daten von Microsoft gelesen werden könnten. Jeder, der eine Suchmaschine bedient, bei Onlinehändlern einkauft, E-Mails versendet, sollte sich doch schon längst im klaren darüber sein, dass er damit bereits gläsern ist. Leider habe ich bereits beim ausgezeichneten Exchange Hosted Filtering Service immer wieder von österreichischen Usern als Gegenargument gehört, dass damit ja alle E-Mails über Microsoft Rechenzentren laufen. Jeder, der um die Sicherheit von E-Mail Nachrichten weiß wird auch wissen, dass es recht irrelevant ist, über welche Wege ein E-Mail geht.

image

Office Live Workspace ermöglicht Ihnen also, Daten online abzulegen, diese freizugeben, mit Kollegen zu teilen, zu bearbeiten, etc. Die Dateien können direkt mit Word, Excel, Powerpoint geöffnet werden, Kontakte, Aufgaben, Ereignislisten können mit Outlook synchronisiert werden, was will ein kleines Team mehr?

Kompatibel sind die Office Versionen XP, 2003 und 2007. Besonders toll: die Seiten sind Barrierefrei, ein Thema, welches mir besonders am Herzen liegt, da auch dieses Thema nach wie vor sehr stiefmütterlich behandelt wird.

Die FAQ's geben Antwort auf viele Fragen, z.B. zum Datenschutz und zur Sicherheit der Dokumente. Toll ist, dass die Dokumente mit Forefront vor Viren geschützt sind.

image

Für die Registrierung ist eine Windows Live-ID nötig.

Beitrag von Martina Grom

Comments
  • Was mir bei diesem Service leider noch fehlt, ist die Möglichkeit, Dokumente im Office Live Workspace mit lokalen Speicherungen zu synchronisieren. Solange das nicht geht, fürchte ich eher den gegenteiligen Produktivitätseffekt, nämlich, dass zig Versionen der gleichen Files an unterschiedlichen Stellen rumfliegen.

    Da lob ich mir doch Groove :-)

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment