Nachdem ich soeben die Installation des Release Candidates von Hyper-V abgeschlossen habe, möchte ich Ihnen natürlich auch ein paar Screenshots zeigen. Die Installation auf einem deutschen Windows Server 2008 x64 Enterprise Edition hat ohne Probleme funktioniert. Virtuelle Computer habe ich in diesem Schritt keine Übernommen, da ich eine neue Installation auf neuer Hardware durchgeführt habe.

Das Startbild

Hyper-V RC Startbild

Wenn Sie einen virtuellen Computer starten, wird nach dem Start "Microsoft Hyper-V" angezeigt. Rechts unten sehen Sie noch den Hinweis "Release Candidate 0" damit Sie wissen, dass dies noch eine Testversion von Hyper-V ist.

Server-Manager mit Rolle Hyper-V

Server-Manager mit Hyper-V

Hier sehen Sie einen gestarteten virtuellen Computer welcher auch bereits einen Snapshot besitzt. Rechts sehen Sie "Aktionen" mit denen Sie einen Schnellzugriff auf die wichtigsten Einstellungen der Hyper-V Installation haben. Dort haben Sie auch einen schnellen Zugriff auf alle Einstellungen und Konfigurationen eines virtuellen Computers.

Installation Windows Server 2008 in Hyper-V

Installationsbild Windows Server 2008 DE

Dieses Bild wurde während der Installation von Windows Server 2008 durchgeführt. Sie sehen den neue Client "VMConnect" welcher das RDP-Protokoll nutzt um auf die virtuelle Maschine zuzugreifen.

Beitrag erstellt von: Peter Forster, MVP Virtual Machine