TechNet Team Blog Austria

Informationen und News abseits der offiziellen TechNet vom TechNet Team Blog Austria

SQL Server Builds und Versionen identifizieren

SQL Server Builds und Versionen identifizieren

  • Comments 1
  • Likes

Wissen Sie, welche Version von Microsoft SQL Server auf einer Maschine läuft?
Im SQL Management Studio sehen Sie neben der verbundenen Instanz die Versionsnummer, zum Beispiel 9.00.3042 wenn Sie SP2 installiert haben.

Die Version Developer, Standard, Enterprise, etc. sowie die Build-Nummer finden Sie im SQL Server 2005 in den Eigenschaften der SQL Instanz und im Menü Hilfe/Info.

sqlserver2005version3 sql2005version

Die TSQL-Abfrage select @@VERSION liefert ebenfalls die aktuelle Version der SQL Server-Instanz, beispielsweise

Microsoft SQL Server 2005 - 9.00.3054.00 (Intel X86)   Mar 23 2007 16:28:52   Copyright (c) 1988-2005 Microsoft Corporation  Developer Edition on Windows NT 6.0 (Build 6000: )

oder etwas besser lesbar mit

SELECT SERVERPROPERTY('productversion'), SERVERPROPERTY ('productlevel'), SERVERPROPERTY ('edition')

zeigt beispielsweise 9.00.3054.00, SP2, Developer Edition.

Hier die zusammengefassten SQL Server Versionen im Überblick:

  RTM/No SP SP1 SP2 SP3 SP4
SQL Server 2005 9.00.1399 9.00.2047 9.00.3042        
SQL Server 2000 8.00.194 8.00.384 8.00.532 8.00.760 8.00.2039
SQL Server 7.0 7.00.623 7.00.699 7.00.842 7.00.961 7.00.10

Quelle: KB-Artikel 312185 - Ermitteln der SQL Server-Version und -Edition (englische Version hier)

Der KB-Artikel 937137 von Ende Juni 2007 (englische Version hier) gibt Auskunft über alle Builds, welche nach SP2 veröffentlicht wurden!

Alle SQL Service Packs sind kumulativ, das bedeutet, dass alle Updates und Fixes bis zum Zeitpunkt des Service Packs im Service Pack enthalten sind. Damit kann zum Beispiel eine frisch installierter SQL Sever 2005 sofort auf Stand SP2 gebracht werden.

Beim Update eines Service Packs für SQL Server 2005 gilt dies im Gegensatz zu SQL Server 7 und 2000 für alle SQL Dienste auf der Maschine und die Offline-Dauer ist sehr gering.

Einige weitere brauchbare Links und eine komplette Liste der SQL Server Builds mit einer kurzen Beschreibung der Fixes und Link zur ausführlichen KB-Beschreibung finden Sie u.a. in den Blogs hier (englisch):

Beitrag von Toni Pohl

Comments
  • Unser WSUS hat SQL Server 2005 Service Pack 3 ausgerollt. Jetzt stellt sich die Frage: Was ist drin?

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment