Hallo liebe TechNet Blog Leser,

Unified Communications ist ein neuer Schwerpunkt seitens Microsoft und ermöglicht Kunden über die Microsoft Office Plattform den ideellsten Kommunikationsweg auszuwählen und dementsprechend zu einfach anwenden zu können. Mit Kommunikationstechnologie ist aber nicht nur Email oder Telefon gemeint, sonder viel mehr eine tiefe Integration der Telefonanlage mit der Microsoft IT-IP Welt. Dies bedeutet, dass der neue Exchange Server 2007 mit einem komplexen Unified Messaging Stack versehen ist und somit beispielweise über den Kommunikationsstandard SIP (Session Initiate Protocol) Fax, Voicemail und Outlook Voice Access ermöglicht. Das Gegenstück zum Exchange aus der Unified Communications Lösungsswelt ist der Office Communications Server 2007 (Public Beta announced), der Funktionen wie etwa die Telefonintegration, Instant Messaging, Presence Technology und Videoconferencing integriert.

Somit ist es mit Microsoft Technologie Mitte dieses Jahres möglich, die VoIP Integration und die vorteilhafte Client- Office Integration zu realisieren. Um nun aber diese Unified Communications (UC) Produkte mit einer herkömmlichen Telefonanlage zusammenzuführen, sind spezielle Anbindungsmechanismen notwendig. Verfügt der Kunde über eine Hybrid Telefonanlage, also eine die ISDN wie auch IP versteht, kann meistens der Exchange und OCS direkt angeschaltet werden und entsprechend kommunizieren. Ist dies nicht der Fall (Hicom 150, 350, Philips Sopho., Alcatel 4200/4400, Hipath 4000/4500, teilw. Hipath 8000,...) können Kommunikationsgateways diese "Übersetzungsarbeit" durchführen und die "Neue" Welt mit der "Alten" sprechen lassen.

Der Vorteil mit solcher Technologie ist es, dass Microsoft Exchange und Office Communications Server 2007 die Funktionen der Kommunikation im Unternehmen einfacher ermöglichen. Keypoints sind hier: Administration im Active Directory, kein eigener Client neben Office Communicator und Outlook beim Benutzer notwendig, SIP Standard, Office 2007 Plattform Integration (Kommunikation aus allen Produkten) usw...

 Auf folgendem Link befinden sich mehr Information bzw. die aktuell von Microsoft unterstützten VoIP Gateways: (Dialogic, Audiocodes)

http://technet.microsoft.com/en-us/library/2516dac1-dfdc-47eb-8e6f-18b1537a57b2.aspx

Beitrag: Daniel Jonathan Valik, Product Technical Specialist -Messaging & Unified Communications /Microsoft Austria GmbH -(Daniel.Valik@Microsoft.com)